Spiegel Online

Dienstag, 6. März 2012

Viel Kohle im Outback

Grassegger.Spiegel

Mein Spiegel Online Artikel zur Hochkonjunktur in der Minenindustrie. 500 Likes.


Dass er so schnell vom Studenten zum Top-Verdiener aufsteigen würde, hätte Georg Gastig*, 31, nicht gedacht. Wo findet man als deutscher Geowissenschaftler schon einen gut bezahlten Job? Sein Tutor an der Universität Bristol wusste die Antwort: In einer Mine am anderen Ende der Welt.

Wenige Wochen nach dem Gespräch mit seinem Tutor saß Gastig im Flieger nach Australien, auf Einladung eines australischen Bergbauunternehmens. Das Angebot: Eine Trainee-Stelle als Ingenieur. Befristet auf drei Jahre, Einstiegsgehalt 130.000 Australische Dollar (103.000 Euro). Gastig sagte sofort zu.

Vier Wochen nach seinem ersten Besuch hatte er ein Visum im Pass, einen Arbeitsvertrag und eine Wohnung in Perth. Von dort sind es knapp tausend Kilometer bis nach Yandicoogina, seinem neuen Arbeitsplatz. Die Minenarbeiter werden mit einem Propellerflugzeug eingeflogen, 30 Passagiere passen hinein, zwei Stunden sind sie unterwegs, zwei oder drei Wochen bleiben sie da...

Link zum Volltext.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Events with Hannes Grassegger
Check my events, let's meet and get in touch. For...
hannes1 - 15. Sep, 21:56
Conference at Kampnagel...
Kampnagel invited me to organize an event. So it...
hannes1 - 1. Sep, 17:55
DAS MAGAZIN: Der Unsichtbare...
«Schau dich um, siehst du hier Maschinengewehre?»...
hannes1 - 1. Sep, 17:53
ProPublica: Cooperating...
So I had this trove of secret Facebook documents....
hannes1 - 1. Sep, 17:28
DAS MAGAZIN: Visiting...
Ich hatte die grosse Freude nach etwa zwei Jahren...
hannes1 - 1. Sep, 17:06
Das Magazin: Bosnien...
Vor knapp zwei Jahren, am Abend des 2. Mai 2015,...
hannes1 - 1. Sep, 16:45

RSS Box

Status

Online seit 4329 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Sep, 21:57

ABOUT & CONTACT
Abstrakt
akademische mitteilungen
apparel resources India
ARTE
Arts Exhibitions
Auftritte
Beobachter
brand eins
Business Punk
Campus Verlag
Capital
Das Magazin
Die Südostschweiz
Die Zeit
Dismagazine.com
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren